Hashtags sind in der Social Media-Welt nicht mehr wegzudenken. Nicht nur digital werden sie verwendet, sondern auch Jugendliche gebrauchen sie in Ihrer Alltagssprache oder in Texten wird der Hashtag eingesetzt, um auf eine spezifische Thematik oder Personengruppe hinzuweisen. Die meisten wissen, dass man sie verwendet. Häufig ist es jedoch so, dass es doch noch einige Unklarheiten bezüglich deren Relevanz gibt. In diesem Blog werden die wichtigsten Marketingaspekte beleuchtet, die Funktionsweise aufgezeigt und am Ende einige Tipps abgegeben, wie auch Sie Hashtags erfolgreich verwenden können.

Funktionsweise von Hashtags

Mit Hashtags in den Social Media Kanälen zu arbeiten ist für Unternehmen essentiell. Es gibt dabei zwei Seiten: jemand der Hashtags setzt und jemand, der nach Hashtags sucht. Das ganze lässt sich mit einem Fotoalbum auf dem Computer vergleichen. Um die Fotos intelligent zu sortieren, lassen sich die einzelnen Bilder mit Kategorien versehen: z.B. „Ferienfotos“, „Ferien in Italien“, „Florians 10. Geburtstag“ oder „Joggingrunde“. Ähnlich funktioniert es mit den Hashtags: zu meinem Instagram Bild, Tweet oder Facebook-Video kann ich Hashtags setzen, welche die Inhalte kategorisieren. Gleichzeitig kann auf diesen Plattformen nach diesen Hashtags gesucht werden und  es werden alle Inhalte ausgespuckt, bei welchen der entsprechende Hashtag gesetzt wurde. Hier eine grafische Darstellung:
NEOVISO Hashtag Erklärung Social Media
Auf der Grafik ist zu sehen, dass ich also nach einem Hashtag suchen kann und danach alle Bilder, welche diesen einen Hashtag verwendet haben, als Ergebnis angezeigt werden. Für Unternehmen nennen wir das die marketingstrategische Funktion. In einer Marketingstrategie können Inhalte besser platziert werden, da man ein relevanteres Publikum erreicht. Jemand der sich beispielsweise für Audi Q7 interessiert, wird nach #audiQ7 suchen und erhält Ergebnisse, von Felgenproduzenten oder Autogaragen, welche spezifisch für Audis Zubehör produzieren.
Parallel dazu haben die Hashtags eine gewisse Aussage-Funktion: wenn ich #homemade unter ein Bild von Keksen schreibe, erklärt es, dass die Kekse selber gemacht sind, was die User wiederum höher beachten. Als nächstes betrachten wir die beiden Funktionen im Detail.

Marketingstrategische Funktion von Hashtags

Wie in der Abbildung zu erkennen war, werden mithilfe der Suchfunktionen Inhalte aggregiert, welchen der selbe Hashtag beigesetzt wurde. Als selbstständiger Grafiker kann ich z.B. #design #visualcommunication #grafiker oder #typography dazu setzen. Auf der anderen Seite suchen möglicherweise potenzielle Auftraggeber nach #grafiker und sehen sich um, welche Bilder auftauchen. Ähnliche Funktionsweise gibt es bei Events, Wettbewerbe oder Brand Building Initiativen. Hier ein paar Beispiele, wie Hashtags als Marketinginstrument eingesetzt werden können.
  • Events – bei Konferenzen, Partys oder Open Airs setzen die Veranstalter oftmals einen Hashtag fest, welcher dann von allen Besucher benutzt werden kann. Gleichzeitig können die Teilnehmer im Vorfeld oder im Nachhinein Inhalte zu diesem Event gesammelt finden. Die Veranstalter featuren gewisse Bilder als Reposts in ihren eigenen Kanälen oder die Besucher können sich untereinander finden und zu gewissen Themen eine Meinung abgeben (vielfach auf Twitter der Fall). Hier zum Beispiel mit #OMR17 (die Online Marketing Rockstars Messe 2017).

 

"Spontaneity is key!" – @caseyneistat live at our #Conference stage 🤘🏼 #OMR17 #rockstarsonly #OMRockstars #caseyneistat

A post shared by OMR | OnlineMarketingRockstars (@omrockstars) on

  • Brands – Hier werden die Hashtags beispielsweise bei Lancierungen von neuen Produkten verwendet. Diejenigen, welche sich beispielsweise die raren Sneaker XY gekauft haben, machen natürlich standesgemäss einen Instagram Post dazu und setzen ebenfalls diesen Hashtag dazu. Ein anderes Beispiel ist der Aufbau einer Community, welche sich durch die Verwendung gleicher Hashtags aufbaut. Hier dazu zwei Beispiele von Adidas (#futurecraft) und Asics (#ASICSFrontRunner).

Time to rise.
#Futurecraft

A post shared by adidas (@adidas) on

  • Movements – Hierbei geht es weniger um klassisches Marketing, sondern um das Vereinen von einer Vielzahl von Menschen, die was erreichen wollen. Man kann sich hierbei an Volks-Aufstände oder Demonstrationen erinnern, bei welchem es dank dem Einsatz von Social Media (und vor allem Hashtags) möglich war, so viele Menschen zu diesen wichtigen Angelegenheiten zu vereinen. Oder wir erinnern uns an die Zugentgleisung beim Bahnhof Luzern, bei welcher die Autofahrer den Hashtag #mitfahrenluzern entwickelten, um so Kontakt zu gestrandeten Pendler aufbauen und diese mitnehmen konnten.
  • Wettbewerbe – viele Brands verwenden Hashtags auch, um beispielsweise Fotowettbewerbe zu lancieren. Man fordert die Konsumenten auf, ein kreatives Foto hochzuladen, den Hashtag #XYZ zu verwenden und so am Wettbewerb für das kreativste Foto teilzunehmen.

 

Aussagekräftige Funktion

Die zweite Funktion der Hashtags liegt in der Ergänzung des eigentlichen Inhalts. Wie oben in der Erklärungsgrafik als Beispiel verwendet wurde, setzt man zu einem Bild gewisse Hashtags, welche den Background des Bilds oder des Texts noch etwas ausführen. So wird dem Betrachter des Guetzli-Bildes nicht klar, dass es sich um selbstgemachte Cookies handelt, wenn er nur das Bild seht. Mit dem Hashtag #homemade wird dies jedoch klar. Ein anderes Beispiel können Zugehörigkeiten zu Communities sein: #TeamTrump setzt bei einem vielleicht nicht ganz eindeutigen Posts fest, wo man politisch steht. Oder #teamcrossfit bedeutet, dass man zu den Crossfitters und eben nicht den „alltäglichen“ Fitnessstudio-Gänger gehört. 🙂 Auch mit Hashtags wie #lovemyjob oder #ferien werden die Inhalte gut ergänzt. Vielfach werden Hashtags auch einfach nur benutzt, um lustige Insider-Jokes hinzuschreiben.

Wie können Sie Hashtags verwenden?

Um die Hashtags effizient für Ihren Brand oder Ihr Unternehmen einzusetzen, empfiehlt NEOVISO folgende 3 Schritte:
  1. Legen Sie erst einmal Hashtags fest, welche am besten beschreiben, was Sie machen oder wer Sie sind. Ein Coiffeur sollte beispielsweise #hairdresser #coiffeur #haareschneiden #friseur #hairstylist verwenden.
  2. Nehmen Sie sich 30-60min Zeit und führen Sie eine kleine Social Media-Branchenanalyse durch. Suchen Sie bekannte Konkurrenten oder grosse Branchenplayer auf und observieren Sie, welche Hashtags diese verwenden. Welche Hashtags sind gerade „in“? Welche finden Sie in einer Vielzahl von Posts? Was sagen Sie aus? Dies sind relevante Fragen, welche Sie sich bei dieser Recherche stellen müssen.
  3. Starten Sie einfach mal! Verwenden Sie diverse Hashtags, suchen Sie auch in Realtime nach diesen Begriffen und schauen Sie, was passiert. NEOVISO empfiehlt beispielsweise für einen Instagram Post 10-15 Hashtags zu verwenden. 8-10 sollten fixe Hashtags sein, welche Sie bei den meisten Posts verwenden. Die restlichen 5-7 sollten sehr Inhaltsbezogen sein. Die Hashtags können direkt in der „Beschreibung“ eingesetzt werden oder als separater Kommentar unter dem Bild eingefügt werden. Beide erfüllen die selbe Funktion.

 

 

Mit diesem Blogeintrag sollten Sie eine kleine Übersicht zum Thema erhalten haben. Wenn Sie denken, dass Sie Ihre Online Marketing Strategie überarbeiten müssen, sich fokussierter mit der Generation Z auseinandersetzen sollten oder mehr zu den NEOVISO Themen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns doch einfach. Wir würden uns freuen, Sie persönlich kennenzulernen.